Meine Story

Meine Story hat Hochs und Tiefs wie bei jedem: Weltcup-Sieger und Vize-Weltmeister, 20 Jahre lang Rückenschmerzen, ein Herzinfarkt im Alter von 35 Jahren und ein Burnout im Alter von 43 Jahren. All dies hat mir eines gezeigt: Nur wenn wir Körper, Gehirn und Seele zu einem starken Team vereinen, können wir unser Bestes geben.

Nur dann können wir Top-Leistungen zeigen und zur gleichen Zeit gesund bleiben.

Dann geht auch alles, was wir anpacken, viel einfacher und macht viel mehr Spaß. Und das macht den Unterschied nicht nur im Sport aus.

Warum sollte ich Ihnen helfen können?

Mein Leben hat mich immer wieder auf Dinge vorbereitet, die unmöglich schienen:
Ich war 18, als sie mir sagten: „Du musst sofort aufhören, Sport zu treiben. Das ist Gift für Deinen Rücken. Spätestens mit 25 Jahren wirst Du sowieso ein Krüppel sein.“ Aber als ich 25 war, stand ich ganz oben auf dem Podest: Weltcup-Sieger und Vize-Weltmeister.

Mit 35 hatte ich einen Herzinfarkt, aber dann wanderte ich quer durch Europa.

Mit 52 bin ich dem Rhein entlang von der Quelle bis ans Meer gewandert. 1460 Kilometer in 5 Wochen. Dabei habe ich festgestellt: Ich bin fitter als je zuvor.

Passwort aendern
Bitte Deine Email-Adresse eingeben. Ein neues Passwort wird Dir per Email zugeschickt.